Im Bereich der Neurochirurgie arbeiten wir mit einem der größten und besten Krankenhäusern der Region zusammen.

Viele Patienten kommen aus den angrenzenden Niederlanden, aber auch aus vielen anderen Ländern, um sich den erfahrenen Händen der Neurochirurgen in dieser Klinik anzuvertrauen. 

Hier werden akute und chronische Erkrankungen des Zentralnervensystems, der Wirbelsäule und der peripheren Nerven behandelt. Es steht eine viele Betten umfassende, interdisziplinäre Intensivstation sowie Elektrophysiologische Abteilung zur Verfügung

Leistungsspektrum:

elektive, spinale Neurochirurgie:

- Bandscheibenvorfälle an der Hals- u Lendenwirbelsäule

- Versteifungsoperationen

- dynamische Operationen an der Wirbelsäule

- verengte, verknöcherte Rückenmarkskanäle

- Tumore an der Rückenmarkshaut im Rückenmarkskanal, dem sog. Spinalkanal

elektive, kranielle Neurochirurgie:

- Tumore des Groß- oder Kleinhirns ohne akuten Handlungszwang

- zufällige und nicht akut krankmachende Missbildungen an den 

intrakraniellen   Hirngefäßen

- Fehlbildungen/ Hydrocephali

periphere Neurochirurgie:

- Karpaltunnelsyndrom, die sog. "eingeschlafenen Hände"

- Schmerztherapie, Implantation von Neurostimulatoren sowie Spritzenbehandlung